Worum geht es hierbei?

Bild1

Smartphones, Facebook, Twitter, Whatsapp und Co. haben die Kommunikation für immer verändert. Bilder aus dem Urlaub werden direkt gepostet. Informationen über die Stadt oder eine Sehenswürdigkeit werden im Internet recherchiert. Hierbei stehen die Ihre ausländischen Gäste vor einem Problem, denn die heimischen Simkarten verursachen enorme Roaming- Gebühren. Unsere Marktforschung hat ergeben, dass aus diesem Grund immer mehr Reisende auf inländische Prepaid- Karten zurückgreifen. Diese Simkarte musste sich Ihr Gast bisher selbst und oftmals umständlich organisieren und Sie als service-orientiertes Haus konnten lediglich mit einer Wegbeschreibung in den nächsten Shop dienen.

Was ist nun das Incoming Tourism Program?

Bild2

Mit dem Incoming Tourism Program haben Sie erstmals die Möglichkeit Ihren Gästen einen neuen Service direkt in Ihrem Hause anzubieten. Lösen Sie den Bedarf Ihrer Gäste an Telefonie und Mobilen Daten auch außerhalb Ihres Hauses indem Sie Ihnen eine kostenlose Vodafone Prepaid- Karte zur Verfügung stellen.

Das Geschäftsmodell

Bei Teilnahme an diesem Programm bekommen Sie von uns kostenfrei Simkarten zur Verfügung gestellt. Diese bieten Sie kostenfrei Ihren Gästen an. Ihre Gäste benutzen diese Simkarten und laden Guthaben auf. Sie erhalten eine vereinbarte Provision von uns.

 

model

 

Teilnahme am Programm

Bild4

Wir freuen uns wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Erweitern Sie Ihren Service und lassen Sie nicht länger dieses Geschäft an Ihnen vorbeigehen. Nehmen Sie teil am Incoming Tourism Program und grenzen Sie sich von Mitbewerbern ab.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir besprechen gern die Details mit Ihnen.